Unterwegs...

Samstag, 05. Januar 2013, Start um 9:25 Uhr, Kilometerstand 189256, Außentemperatur +5 Grad Celsius Unglaublich, ich bin tatsächlich unterwegs, das Abenteuer beginnt !
Über Müllheim, den alten Grenzübergang Muhlhouse mach ich mich auf den Weg Richtung Süden. Der HYMER läuft, wie er noch nie gelaufen ist. Das Ventile einstellen hat sich echt gelohn, es fühlt sich an, als hätte er 30 PS mehr. Ich fahre Steigungen mit 80Km/h, die ich vorher gerade mal mit 60Km/h geschafft habe. So macht WoMofahren Spass !!! Bin gespannt, ob der Spritverbrauch auch besser geworden ist. Zwischendurch geht’s zum Tanken für 1,32€ für den Liter Diesel ist auch nicht schlecht, verglichen mit den deutschen Preisen. Es geht gut voran, wenig Verkehr an diesem Samstag, einzig die ständigen Kreisverkehr nerven. Das Wetter ist trüb, ab und an gibt es leichten Nieselregen und die Temperatur schafft die zweistellige Hürde heute nicht. Um 16:05 Ur erreiche ich nach 380 Km mein Ziel, einen kostenlosen Wohnmobilstellplatz am Vogelpark bei Villars-les-Dombes (GPS: N 45° 59' 28" O 5° 1' 31").
Hier werde ich den Abend und die Nacht verbringen. Leider stromsparend bei Kerzenlicht, den seltsamerweise hat sich die niegelnagelneue Aufbaubatterie während der Fahrt nicht aufgeladen. Keine Ahnung, was da nun wieder los ist. Ich werde das Morgen mal prüfen, heute hab ich keine Lust mehr auf Problemlösungen. Es gibt Chilli con Carne aus der Dose vom Metzger mit frischen Semmeln und 1-X Flaschen Bier. Morgen geht’s weiter in die Gegend von Avignon, ich werde Berichten…

Kommentare: